Es tut mir Leid.

Sagen viele.

Aber reicht das schon?

Jede dritte Frau hat mindestens einmal in ihrem Leben Gewalt erfahren. Das war die Nachricht, die uns am Internationalen Tag der Gewalt gegen Frauen – dieses Jahr am 25. November 2021 – morgens geweckt hat. Jede dritte Frau. Eine davon heißt Saskia. Sie hat die Gewalt nicht überlebt. TRIGGERWARNUNG: In diesem Podcast geht es um Gewalt gegen Frauen. Wer davon betroffen ist, kann durch das folgende retraumatisiert werden. Tatjana Thamerus hat gemeinsam mit Burkhard Dabinnus für den Bayerischen Rundfunk einen siebenteiligen Podcast gemacht über die Geschichte von Saskia – sie ist Burkhards Cousine. Die Spuren, die sie gefunden haben, zeugen von einer Struktur der Gewalt gegen Frauen, die strukturell toleriert wird. Bist du selbst betroffen von Gewalt oder hast Gewalt beobachtet: Die nächste Polizeidienststelle ist die richtige Anlaufstelle, wenn es um eine Anzeige gibt. Beratung gibt es beim Frauennotruf München (gibt es auch in anderen Städten).

Links, Buchtipps und Hintergründe zu dieser Folge:

Metadaten:

  • Produktion: Laura Freisberg und Barbara Streidl
  • Illustration (Linolschnitt): Laura Freisberg
  • Musik: Lenz Schuster

Spenden: Geht natürlich – alle Möglichkeiten findet ihr unter “Unterstützen” hier auf der Frauenstudien-Seite. Vielen Dank!

Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License
Social Media & Co.
avatar
Laura Freisberg
avatar
Barbara Streidl