AKTUELL BEI FRAUENSTUDIEN MÜNCHEN

Keine Veranstaltung gefunden!
Lesung_Helen Klaus_Poly
Leseclub_Geisterwand_Sarah Moss

Sogenannte Beziehungstaten

Triggerwarnung!

Jede dritte Frau hat in ihrem Leben Erfahrungen mit Gewalt gemacht. Eine davon heißt Saskia – und sie hat die Gewalt nicht überlebt.

Saskias Geschichte erzählt der BR-Podcast „Der Mörder und meine Cousine“. Laura Freisberg und Barbara Streidl haben mit Tatjana Thamerus gesprochen, die den Podcast neben Burhard Dabinnus gemacht hat.

PODCAST

„Stadt, Land, Krise“ – der Frauenstudien-Podcast von Laura Freisberg und Barbara Streidl

Alle Episoden hier >

ÜBER UNS

Wir wollen mit dir ins Gespräch kommen, wollen diskutieren, was Frausein heute bedeutet. Wollen erforschen, wo es Gewinn sein kann und an welchen Stellen es noch immer Benachteiligung bedeutet. Frauenstudien München ist ein Denkraum für Debatten, Ideen, Alternativen, Experimente. Unsere Veranstaltungen stecken ein ebenso breites Spektrum ab: vom Lese- und Filmclub, über Lesungen, Vorträge, Diskussionen und Gespräche bis zum Stadtspaziergang. Aktuelle Termine findest du unter dem Menüpunkt „Veranstaltungen“. Wer wir sind, woher wir kommen, was wir machen erfährst du im Menü „Über uns„.

Archiv

Dich interessiert, was wir bisher gemacht haben?

Du möchtest uns unterstützen?

Wir freuen uns, wenn du dich bei Frauenstudien München engagieren möchtest!

                        Werde Mitfrau – wir laden einmal im Jahr zur Mitfrauenversammlung ein und du kannst dich bei der Ideenfindung oder Programmplanung einbringen. Die Mitfrauschaft ist kostenlos. Für mehr Infos kontaktiere uns unter info@frauenstudien-muenchen.de 

Ebenso freuen wir uns über eine finanzielle Spende für unser Programm. 

 

Alle Veranstaltungen finden nur online statt.

PODCAST

WAS ES NEUES GIBT

NEWSLETTER

Um regelmäßig Infos zu unserem Programm zu erhalten, abonniere unseren Newsletter hier.