Wie kann sich eine neue Frauenbewegung etablieren? Radiofeature

Der Feminismus hat im letzten Jahr einen großen Aufschwung erfahren, durch #metoo, die womens marches, auch in europäischen Ländern, Polen, zuletzt Spanien und Irland. Feminismus ist unter jungen Frauen wieder salonfähig, zumindest als T-Shirt-Aufdruck.

Wie können wir aber daraus eine nachhaltige und mitreißende Frauenbewegung schaffen? Welche Punkte sind wichtig, welche Ziele müssen angestrebt werden?

Unsere Ehrenpräsidentin Cornelia Roth hat sich zu diesen Fragen mit der Journalistin Laura Meschede ausgetauscht

– lauscht im Bayern2-Notizbuch-Feature von Jutta Prediger, welche Antworten sie fanden!